Kontakt

Verantwortlich für den Internetauftritt gemäß Telemediengesetz (TMG) und Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Knut Eric Wingsch

Anbieter:
Wingsch Real Estate Investments
Uhlandstraße 33
38102 Braunschweig
Deutschland

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE246175677
Aufsichtsbehörde für § 34c GewO: Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Braunschweig
EORI-Kennnummer: DE7276990



Kommunikation:
Telefon: 0531-70 21 03 85
E-Mail: info@wingsch.net
Internet: http://wingsch.net

Für Fragen zum Datenschutz und gespeicherter Daten: privacy@wingsch.net



Privatsspähre/Datenschutz:
Sie übermitteln Ihre Daten freiwillig an uns (zum Beispiel indem Sie uns eine Mail senden) und stimmen damit gleichzeitig der Speicherung und Bearbeitung durch uns zu. Wir sichern Ihnen zu, dass wir diese Daten ausschließlich zum Zweck des Kontakts zwischen Ihnen und uns verwenden und nicht zu Werbezwecken einsetzen oder weitergeben. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nicht ohne Ihre Zustimmung, so zum Beispiel dann, wenn Dritte eingeschaltet werden sollen und Sie dies wünschen. Zum verbesserten Schutz Ihrer Privatsspähre haben wir ein sogenanntes „Do Not Track“-Plugin installiert, welches verhindern soll, dass zum Beispiel Soziale Netzwerke Daten über Ihren Besuch auf unserer Website sammeln können. Ganz ausschließen lässt sich dies technisch allerdings nicht. Wenn Sie nicht möchten, dass Soziale Netzwerke mit Hilfe unseres Internetauftritts Daten über Sie sammeln, sollten Sie vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei allen Sozialen Netzwerken ausgeloggt sein.

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, wird diese auf unserem Mailserver gespeichert und bearbeitet. „Frage-und-Antwort“-Mails und die sich daraus ergebenden persönlichen Daten werden 180 Tage nach der endgültigen Bearbeitung gelöscht (Recht auf Vergessenwerden). Ergibt sich aus unserem Kontakt eine geschäftliche Vereinbarung, werden Ihre Daten (Geschlecht, Vorname, Nachname, Anschrift, Rufnummer(n), Mailanschrift(en), Geburtsdatum und gegebenenfalls weitere erforderliche persönliche Daten) zusammen mit dem gesamten Kontakt- und Geschäftsverlauf über den Zeitraum der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert und anschließend gelöscht. Hier gilt das Recht auf Vergessenwerden erst nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist (die nach dem vollständigen Abschluss der geschäftlichen Vereinbarung beginnt), vor allem weil das Gewerbeamt/Ordnungsamt und das Finanzamt vorher etwas dagegen hätten, aber auch wegen denkbarer Gewährleistungsansprüche. Ihre Daten werden dazu in einer gesicherten Customer-Relationship-Management-Software gespeichert, wo der gesamte Kontakt- und Geschäftsverlauf dokumentiert ist. Nach Vertragsabschluss erhalten Sie hierzu einen Online-Zugang und haben so jederzeit Überblick über alle zu ihrer Person und den Geschäftsverlauf gespeicherten Informationen, sowie die Möglichkeit sämtliche Daten als ZIP-Datei zu laden. Wir erheben und speichern ausschließlich solche Daten, die für den reibungslosen Geschäftsablauf und den sicheren Betrieb der Website benötigt werden. Sämtliche dieser Daten sind in Deutschland gespeichert.



Cookies
Grundsätzlich haben Sie es selbst in der Hand, ob Sie Cookies akzeptieren wollen oder nicht, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers entsprechend anpassen. Zudem ist zu empfehlen die neueste Version mit den dort angebotenen Datenschutzmöglichkeiten des jeweiligen Browsers zu nutzen (Inkognito-Fenster, Chronik/Cache löschen bzw. nicht anlegen usw. Dabei ist zu beachten, dass das eigentliche Surfverhalten natürlich auch weiterhin durch den eigenen Provider dokumentiert werden muss, aber man entledigt sich so dennoch einiger unerwünschter Datenspuren). In fast allen Blogeinträgen dieses Blogs sind Landkarten von Google Maps und Videos von YouTube eingebunden, sowie die Übersetzungsfunktion von Google Translate in der Navigationsleite. Die YouTube-Videos sind dabei zunächst auf „Offline“ und „no cookie“ geschaltet, sodass sie nicht automatisch „nach Hause telefonieren“ oder ungefragt Cookies verteilen. Dies geschieht erst dann, wenn Sie ein Video anklicken, um es anzusehen. Sie stimmen damit gleichzeitig dem Empfang von Cookies zu. Für Google Maps und Google Translate gibt es diese Möglichkeit aktuell nicht, allerdings sichert das Unternehmen in seiner Datenschutzerklärung (die gleichzeitig auch für YouTube gilt) Nutzern aus der Europäischen Union die volle Einhaltung des EU-Datenschutzes zu. Wenn Sie während Ihres Besuchs unserer Website gleichzeitig in Ihr YouTube- oder Google-Account eingeloggt sind, wird dies ihrem Account zugeordnet werden. Soll dies nicht passieren, müssen Sie vor dem Besuch unserer Website bei beiden Accounts ausgeloggt sein. Auf unserem Server setzen wir zeitlich begrenzte HTTP-Cookies nur und ausschließlich zu statistischen Zwecken ein. Die daraus gewonnenen persönlichen Daten (IPs) werden nach Ablauf des Zeitraums automatisch gelöscht, wobei die aufaddierten Gesamtwerte dauerhaft erhalten bleiben ohne daraus Rückschlüsse auf deren Zusammensetzung ziehen zu können.

Auf den Punkt gebracht: Wir sind hier nicht daran interessiert Sie mit Werbung im weitesten Sinn „zu versorgen“, sondern möchten ganz allgemein wissen was Besucherinnen und Besucher der Website besonders interessiert, um darauf entsprechend reagieren zu können. Alle weiteren Nutzungsmöglichkeiten von Daten sind sicher auch interessant, helfen uns aber nicht weiter (sondern nur persönlicher Kontakt und die sich daraus ergebenden wechselseitigen Möglichkeiten) und werden deshalb nicht ausgeschöpft.



Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.



Inhalt des Online-Angebots:
Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Wir behalten uns ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.



Verwendung des One-Click-Social-Media-Plugin:
Unser Internetauftritt verwendet ein One-Click-Plugin mit Buttons zum Teilen von Blogeinträgen in Sozialen Netzwerken, wie zum Beispiel facebook.com (“Facebook”), twitter.com (“Twitter”), plus.google.com („Google+“) und anderen, jeweils mit Sitz in den Vereinigten Staaten von Amerika oder der Bundesrepublik Deutschland. Die entsprechenden Buttons befinden sich jeweils am Schluss jedes Blogeintrags und sind „Offline“ geschaltet, es findet also kein Datenaustausch mit den Sozialen Netzwerken ohne Ihre Zustimmung statt. Die Buttons werden erst aktiviert, wenn Sie sie betätigen und damit gleichzeitig Ihre Zustimmung erteilen. Durch das Anklicken der Buttons werden die Sozialen Netzwerke darüber informiert, dass Sie unseren Internetauftritt aufgerufen haben. Sind Sie mit dem Browser gleichzeitig auch bei den entsprechenden Sozialen Netzwerken eingeloggt, wird der Besuch unserer Website Ihrem Nutzerprofil zugeordnet. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Share“-Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt, dort gespeichert und veröffentlicht. Dies gilt analog auch für die anderen Sozialen Netzwerke. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook, Twitter, Google+ oder andere Soziale Netzwerke mit Hilfe unseres Internetauftritts Daten über Sie sammeln, sollten Sie die Buttons nicht aktivieren und vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei allen Sozialen Netzwerken ausgeloggt sein. Wenn Sie die Buttons anklicken, dann gelten zusätzlich zu den hier genannten natürlich auch die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Sozialen Netzwerke (Datenschutzerklärung Facebook, Datenschutzerklärung Twitter, Datenschutzerklärung Google, Datenschutzerklärung Pinterest, Datenschutzerklärung Flipboard, Datenschutzerklärung AddThis, Datenschutzerklärung Pocket, Datenschutzerklärung Diaspora, Datenschutzerklärung Tumblr, Datenschutzerklärung LinkedIn, Datenschutzerklärung Xing).



Einsatz von Jetpack:
Wir setzen Jetpack, ein Analysewerkzeug von WordPress ein, um die Benutzung unserer Website auszuwerten. Diese Auswertungen setzen wir ausschließlich zu Zwecken der Marktforschung und vor allem zur Optimierung unserer Website ein. Wir nutzen dabei nur die Anwendungen und Dienste, die auf unserem eigenen Server arbeiten. Informationen zu Jetpack von WordPress finden Sie hier jetpack.me.



Einsatz von anderen Auswertungen:
Ergänzend zu den unter „Einsatz von Jetpack“ genannten Aspekten, setzen wir auch verschiedene weitere Auswertungsmöglichkeiten auf unserem Server ein, die dort anonym gespeichert werden. Die Auswertungen haben überwiegend den gleichen Zweck und sind in Deutschland gespeichert. Die zum Zweck der statistischen Auswertung auf unserem Server gespeicherten persönlichen Daten (IP-Adressen) werden weit überwiegend nach 60 Tagen automatisch gelöscht, wobei die aufaddierten Gesamtwerte dauerhaft erhalten bleiben ohne daraus Rückschlüsse auf deren Zusammensetzung ziehen zu können. Im Rahmen der allgemeinen Website- und Serverüberwachnug werden auffällige IPs über einen längeren Zeitraum separat gespeichert und bei Bedarf an Dritte weitergeleitet.



Einsatz von Flowpaper:
Wir setzen Flowpaper ein, ein Werkzeug, mit dessen Hilfe Onlinekataloge (FlipBooks) erstellt werden können, welche die Darstellung von PDF-Dateien in Form von Blätterkatalogen oder -büchern ermöglicht. Zur Darstellung des Katalogs/Buchs werden Sie zu einer Seite von Flowpaper geleitet. Ihr dortiger Besuch wird von Flowpaper registriert und ausgewertet. Informationen zu Flowpaper finden Sie hier: flowpaper.com (Datenschutzerklärung Flowpaper).



Einsatz von ResponsiveVoice:
In jedem Beitrag finden Sie eine Vorlesefunktion. Diese Funktion wird von ResponsiveVoice bereitgestellt. Daten werden erst übertragen, wenn Sie den „Diesen Beitrag vorlesen“-Button anklicken (Datenschutzerklärung ResponsiveVoice).



Einsatz von dlvr.it:
Zur Veröffentlichung der Blogeinträge auf Facebook, Twitter und Google+ nutzen wir dlvr.it. Die URL’s der Blogeinträge werden dabei verkürzt übertragen, sodass eine Auswertung der Klicks durch dlvr.it erfolgen kann. Daten werden erst übertragen, wenn Sie die Links auf Facebook, Twitter oder Google+ anklicken (Datenschutzerklärung dlvr.it).

Return to Top ▲Return to Top ▲